· 

Meine Lifetime Travel Bucket List

 

Hoffentlich werde ich alt genug und bleibe fit genug um diese stetig wachsende und sich ändernde Lifetime Travel List abzureisen.  Aber der Mensch muss Ziele haben, manche erreicht man manche auch nicht.  Denn ohne Pläne , Wünsche und Ziele könnte man sich ja auch‚ eh gleich unter den Torf begeben. Stimmt’s?

 

2010 kam die Idee dazu, bei meinen ersten Island Trip, ob sie jemals fertig wird steht in den Sternen, eigentlich auch ein Ziel mal die Erde so aus dem All zusehen (aber zu utopisch). Also wird es eine „work in progress“ Liste  eine Liste, die sich sowieso ständig erweitert. Und durch Corona-Zeiten sich auch nicht wirklich abreisen lässt.

 

 

 

Meine Lifetime Travel Bucket List, die Reise-Wunschliste, die nie kürzer wird. Ich möchte… 

 

Ein paar Tage irgendwo auf einem Hausboot verbringen.

 

Einen Wald voller blühender Hallerbos in Belgien bestaunen

 

Die Färöer Insel erkunden mit ihren alten Häusern und die  grandiosen Landschaft genießen.

 

Mit dem  Hurtigruten Schiff Norwegens Fjorde durchschippern und diese vom Schiff aus bestaunen.

 

Mehrere Tage segeln in Norwegen mit Walsichtung  und unter Polarlichtern

 

Die gigantische Natur in Island bestaunen und Nordlichter sehen.

 

Auf einem sommerlichen Roadtrip durch Irland die Cliffs of Moher und den Giant Causeway, Dark Hedges, …sehen.

 

Eine Rundreise durch Schottland

 

Einen Winterurlaub in Lappland machen und Rentiere fotografieren, mit dem Auto auf den zugefrorenen Seen driften, Motorschlitten fahren.

 

Eine Nacht im Eishotel in Lappland verbringen

 

 

 

Grönland mit Hundeschlitten übers Eis fahren, die riesigen Eisberge sehen

 

Mittsommer in Südschweden erleben evtl. den Autofriedhof Kyrkö Mosse besuchen

 

Städtetrips! Wenn ich jetzt alle einzeln aufzähle, sprengt das bestimmt den Rahmen. Deswegen hier mal mein vorläufiges Citytrip-Bündel: Glasgow, Stockholm, Kopenhagen, Tromsö, Oslo, Brüggen,  … ich stoppe hier mal, sonst fällt mir garantiert noch mehr ein.

 

Eine Rundreise auf Neuseeland wenn möglich mit Wohnmobil.

 

Mit einem Schiff bis in die Antarktis fahren und die Pinguine sehen.

 

Eine Madagaskar Rundreise machen und putzige Lemuren,

 

eine  Safari Reise machen und  Löwen, Elefanten live erleben.

 

einmal in Kanada die Wildnis erleben und fotografieren, Grizzlybären auf Distanz sehen, Lachse angeln…und diese Natur genießen

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0